• Allgemein
  • FILMTONART 2016 & sounds of cinema konzert

DOK.fest München 2010

Cinesoundz-TIP: 25. DOK.fest München vom 5.-12.5. 2010
 
 
 

Erneut im Programm: Musik-Dokumentationen und Filme mit besonderem Musik-Bezug:

Pianomania - Klavierstimmer Stefan Knüpfer bei der Arbeit mit Lang Lang und anderen. (Wettbewerb)

Kinshasa Symphony - Beethovens Neunte, aufgeführt von einem kongloesischen Laienorchester - und als Zugabe Carmina Burana... Unser diesjähriger TIPP! (DOK.guest Africa Africa)

Luanda, Factory of Music - Ein Porträt der jungen angolanischen Rap-Szene. (DOK.guest Africa Africa)

Es wird einmal gewesen sein - 639 Jahre (!) dauert das Orgelstück „Organ²/ASLSP“ des Avantgardekomponisten John Cage. Damit wird es gespielt bis ins Jahr 2640... (DOK.special HFF-Panorama)

Like in Glorious Times - Ein russischer Exilant in Finnland wehrt sich leidenschaftlich gegen die Digitalisierung der Welt - als Musiker und Plattenproduzent! (DOK.special HFF-Panorama).

We Don´t Care About Music Anyway - Klanggewitter über Tokio: Die wilden Töne der japanischen Noise-Akustik-Elektroszene. Dann zur "Make some Japa-Noise"-Party am Do., 6.5. im Ampere (Muffatwerk). (DOK.forum Internationale Reihe)

Das engagierte Münchner DOK.fest macht sich auch in seiner Jubiläumsausgabe auf die Suche nach Bildern abseits des Mainstream und verspricht eine interessante Woche - wie stets mit Highlights aus der Dokumentarfilm-Produktion des letzten Jahres...Film ab !