Musikfilmtage Oberaudorf 2012

    Cinesoundz-Tipps: Musikfilmtage Oberaudorf vom 11.7.- 15.7. 2012
     
     
     

    Von Filmfest zu Filmfest - Jamaika-Schwerpunkt in Oberaudorf 2012...

    Gerade präsentierte BR-Redakteur Markus Aicher noch den Publikumspreis des eben zu Ende gegangenen Münchner Filmfests - gemeinsam mit den Überraschungssiegern, "Unplugged: Leben Guaia Guaia"-Regisseur Sobo Swobodnik und seinen Straßenmusiker-Protagonisten Luis & Elias, die auch die Abschlußparty des Festivals am Samstag noch in Schwung brachten. Und ab Mittwoch starten im oberbayrischen Oberaudorf auch schon wieder die von Aicher mit ins Leben gerufenen Musikfilmtage, rechtzeitig zum 50. Jubiläum der jamaikanischen Unabhängigkeit mit einem kleinen Schwerpunkt zur Musik von der drittgrößten Karibikinsel:

    The First Rasta: Doku über den jamaikanischen Reisenden Leonard Percival Howell (2011).
    Sing Your Song: Portrait des jamaikanischstämmigen Weltstars und Politaktivisten Harry Belafonte (2011).
    Marley: Kevin MacDonalds ausgewogene Doku über Reggae-Ikone Bob Marley (2012)

    Im Zentrum des Festivals stehen erneut Dokumentar - und Spielfilme, die Musik als Thema haben oder bei denen der Musikkontext eine starke Rolle spielt. Zum Abschluss am Sonntag findet wieder der "Musikfilmtage Frühschoppen" statt - eine moderierte Gesprächsrunde mit Gästen aus der Filmbranche. Zum weiteren Programm hier - wir sind gespannt und drücken die Daumen für karibisches Open-Air-Wetter in den bayrischen Alpen.