• BOOKz
  • Felix Blom - Der Häftling aus Moabit - neu im Regal

Felix Blom - Der Häftling aus Moabit - neu im Regal

Felix Blom - Der Häftling aus Moabit

Alex Beer - Limes / Penguin Random House
 

Ukraine A

Vom Gauner zum Detektiv - Auftritt Felix Blom

Limes / Penguin Random House


 

Volker Kutschers erfolgreiche Romanserie, die als Vorlage für den TV- & Streaming-Hit Babylon Berlin diente (und weiter dient) hat das Feld bereitet - in Berlin angesiedelte, historische Kriminalromane finden derzeit leicht ein größeres Publikum.

Auch Felix Blom - Der Häftling aus Moabit ermittelt wie Gereon Rath in der Hauptstadt, allerdings nicht während der Weimarer Republik am Vorabend des Dritten Reiches, sondern gut 50 Jahre früher: im politisch von Bismarck geprägten Deutschen Kaiserreich, Anno 1878.

Nach dreijähriger Isolationshaft (inklusive Teppichknüpfen im Akkord) wird Felix Blom, der ehemalige `Schatten Berlins´, endlich entlassen. Eigentlich will `der Mann mit den goldenen Fingern´ sich zeitnah rächen, denn der Diebstahl, für den er eingesessen hat, ging nicht auf seine Kappe. Doch draußen wieder Fuß zu fassen, Wohnung und Arbeitsstrain kürzester Zeit gestaltet sich schwierig: Geld, Ansehen, Freundin - alles weg. Wäre Blom sonst als Kompagnon in die kleine Detektei einer ehemaligen Prostituierten eingestiegen? 

"Binnen dreißig Stunden musst Du eine Leiche sein." Dieser gleichlautende Zettel findet sich bei den Opfern einer Mordserie und schließlich auch bei Felix Blom...

Flüssige, nicht immer durchgängig plausible Krimilektüre, durch die gewählten Schauplätze für Berliner (oder gar Moabiter) gleichwohl reizvoll.


Mehr von der Autorin: Fälle für Ermittler mit klingenden Namen: Kriminalinspektor August Emmerich oder Isaak Rubinstein.


Alex Beer, studierte Archäologin, lebt in Wien, schreibt Krimis und sammelt Preise am Fließband (Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteratur 2017 und 2019, Krimi-Publikumspreis des Deutschen Buchhandels MIMI 2020, Österreichischer Krimipreis 2019, Fine Crime Award 2021). Gerade hat sie ihre umfangreiche Lesereise im deutschsprachigen Raum für 2022 abgeschlossen, 2023 stehen noch einzelne Termine an:

A) 30. März 19:30 Landesmusikschule Altheim (Felix Blom)

(D) 28. April 19:00 Leipziger Buchmesse, Österreichische Kriminacht im Café Grundmann (Felix Blom)
 
(D) 11. Mai Schwabmünchen (Felix Blo

© sr-cinesoundz 2022