• PHOTOz

Amy Winehouse - Gone since 2011 - arte-Doku

 


st lucia 2009 amy winehouse


She really turned her lights down low - Amy W.´s Lebenslicht flackerte schon lange vor den finalen 4,16 Promille 2011.

Back to Black-Doku arte 23.07., 21.45 sowie bis 23.08. @ mediathek.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*

AMY WINEHOUSE † (1983-2011) -

R. I. P.

Die Hilferufe waren Teil der Inszenierung: Stronger Than Me, Rehab... ein Drama mit Ansage. Wer die bis zum Kontrollverlust betrunkene Amy Winehouse live erlebt hat, spätestens während ihres letzendlich unter Vorwänden abgebrochenen Open Air Konzertes beim St. Lucia Jazz Festival 2009 - nebst der Berichterstattung davor & danach - konnte nicht überrascht sein. Dem Strudel aus toxischem familiärem Umfeld, medialer Sensationsgier und Verharmlosung der Volksdroge Alkohol würde diese `queen of self destruct´ nicht mehr entkommen. Gone at 27.

foto & text © cinesoundz 2009 / 2021