• TRAVELz
  • LEEDS Festival 23.-25.08.2019

Helge Timmerberg wird 70 - Lecko Mio

Helge Timmerberg - Lecko Mio

Piper

Ausgerechnet an dieser Stelle: ein Nicht-Reisebuch. Eigentlich könnte man meinen, Travel- & Vermischtes-Edelfeder Helge Timmerberg wäre bestens durch die Pandemie gekommen - hatte er sich doch 2020 schon von der Überbrückungshilfe als Arbeitsmittel zwei High-Tech-Hörgeräte gegönnt. Doch vor dem Release seines während der Covid-Krise entstandenen Buches Lecko Mio gibt der Bestsellerautor seiner SZ im Interview zu Protokoll: "Corona ist uncool. Egal, wo ich hinwollte, nichts hat geklappt." Die Crux nicht nur für weniger prominente Reiseautoren, sondern auch für den nach eigener Einschätzung schon anlässlich African Queen vor 10 Jahren "überreisten" Timmerberg? Dessen Lösung angesichts von Lockdown, Reiseflaute & Grenzschließungen: "Das eigene Leben, das Älterwerden ist ja auch eine Art Reise." Weiter geht es auf den aktuellen knapp 190 Seiten also mit Erkundungen rund um den Timmerbergschen Körper & Geist - (fast) `ungereist´(kurz findet ein Urlaub auf...Mallorca(!) Erwähnung). Bauch, Beine, Po, Intervallfasten mit Alkangelina & Mari Huana, Bartlänge und Stirnfalten, Lesebrillen-Bullshit, dauerberuhigte Sexualhormone, Blasenschwäche (und Schlimmeres) bis hin zu Todesgedanken. Wohl der "Synchron-Ausdünnung von Testosteron und Ehrgeiz" geschuldet, erleben die Leser Helge T.´s Siebzig Werden (UT) im Frieden mit sich selbst. Allerdings gab es schon Originelleres vom Meister zu lesen als seine Odyssee durch diverse Zahnarztpraxen zur Beißerchen-Sanierung.

www.piper.de/buecher/lecko-mio

 books 02 22 timmerberg

cinesoundz 2022