• BOOKz
  • Neujahrs-Special & Film- Kalender-Gewinnspiel

GET BACK with the Beatles - Disney+-Premiere & Buch-Verlosung

1 beatles get back FILM

Start des Doku-Dreiteilers auf Disney + - GET BACK - Buch-Verlosung!

 the beatles: get back

Documentary by Peter Jackson - ab 25.11. auf Disney+

1 beatles get back FILM

Auf dem Filmplakat sind die beiden ikonischen Fotografien, die für die berühmten Compilation-Doppel-LPs The Beatles, "das rote" 1962-1966 & "das blaue" Album 1967 - 1970 entstanden, ineinandergeblendet. Die Fotos der im Treppenhaus der EMI posierenden Gruppe machte Angus McBean im Abstand von sechs Jahren (März´63 & Mai´69). Das spätere war für Get Back vorgesehen, das schließlich als letztes reguläres Fab Four-Album unter dem Titel Let It Be (s.u.) veröffentlicht wurde. Ein Kreis schließt sich.

 

TIPP
1 disney logo

1 Get Back2


Mehrfach durch Covid´19 verzögert - nun ist es soweit. Das von Herr der Ringe-Regisseur & Triple-Oscar-Preisträger Peter Jackson in neue Form gebrachte Filmmaterial zu den Let It Be-Sessions startet doch nicht im Kino, sondern an drei aufeinanderfolgenden Tagen (25., 26. und 27. November) bei Disney+ (danach auf Abruf).

Eingefangen werden ernste Spannungen (Harrisons 12-tägige Absenz), vor allem aber der funktionierende & faszinierende Kreativ-Prozess der Band, die gemeinsam 14 neue Songs entwickelte und das erste Live-Konzert seit über zwei Jahren (den legendären Rooftop-Auftritt auf dem Dach der Londoner Plattenfirma) vorbereitete.

Für die Doku wurde jede einzelne Einstellung des ursprünglich von Hey Jude-Video-Regisseur Michael Lindsey-Hogg auf 16mm gedrehten Filmmaterials digital in 4K restauriert.

Spannend wird insbesondere sein, ob Jackson Lindsey-Hoggs nach Einsprüchen verschiedener Bandmitglieder stark gekürzter Schnittfassung von 1970 nun neue Aspekte abgewonnen hat.

Bereits der erste Teil bietet einzigartige Momente: eine inmitten der Session Zeitung lesende Yoko Ono, George Harrison bringt, inmitten jeder Menge Flachs der Chefs Lennon & McCartney (Commonwealth: "much to common for me"), neben eigenen Songwriter-Ambitionen auch (den später in der Tat engagierten) Billy Preston erstmalig ins Spiel, Lennon seinerseits zitiert das Harry Lime-Thema (aus Der Dritte Mann) während Ringo am erhöhten Schlagzeug stoisch über allen thront.

Not to be missed.


Trailer * www.disneyplus.com * Infos zur Triple-Doku


Bildband & `Logbuch´: Get Back (s.u.) * Neues Beatles Special *

the beatles - get back

Droemer/Knaur - GEWINNSPIEL (s.u.)

1 Get Back2


Mäuschen spielen bei den Beatles: Das essentielle Transkript aus 120 Stunden Tonmaterial und 55 Stunden Footage. Eckige Session-Fotos stammen von Linda (Eastman) McCartney & Ethan A. Russell, die abgerundeten sind Standbilder aus dem Original-16mm-Filmmaterial.


TIPP
 

Peter Jackson verrät im ersten kurzen Vorwort (ein zweites ausführlicheres stammt von Hanif `Mein wunderbarer Waschsalon´ Kureishi) des begleitenden Get Back-Bildbandes , dass ihn (*1961) wie so viele `Spätgeborene´`das rote´ & `das blaue Compilation-Album ab 1973 auf den Beatles-Zug setzten.

Zu dieser Zeit hatten die Mitglieder der Fab Four bereits Solopfade beschritten - die Entstehung ihres letzten veröffentlichten Albums, Let It Be von 1970, wird zum 50-jährigen Jubiläum (mit kleiner coronabedingter Verzögerung) in dem auf deutsch bei Droemer/Knaur erschienenen 240-seitigen Bildband en detail dokumentiert.

Parallel sollten nach Paul McCartneys Vorstellungen ein Album und ein Film mit abschließendem Konzert entstehen. In drei Kapiteln sind die ersten Aufnahmen (nur zwei Monate nach Abschluss des White Album) in den Twickenham Filmstudios (von denen sich George Harrison im Protest absentierte), die intensiven 10 Tage in den Apple Studios mit einem präsenteren George Martin, Keyboarder Billy Preston - und Yoko Ono und das abschließende, von der Londoner Polizei beendete Rooftop-Konzert vom 30. Januar 1969 in der Savile Row 3, das es fast nicht gegeben hätte, wie Let It Be (1971)-Regisseur Michael Lindsay-Hogg schilderte: "John sagte in die Stille: Scheiß drauf, let´s do it. Und sie drehten sich um und stiegen die schmale Treppe hinauf in die Geschichte." McCartney und Lindsay-Hogg hatten ihr Finale.

John, Paul, George & Ringo in Nahaufnahme - unbedingte Empfehlung.


www.droemer-knaur.de


Wir verlosen zwei Exemplare der gebundenen deutschen Ausgabe!
Preisfrage: Drei Kandidaten für "den 5. Beatle" ? Antworten schnellstmöglich an:
gewinnspiel @ cinesoundz . net

1 Special Beatles Disney Get Back

* GET BACK with The Beatles - neu im Stream & Buch-Gewinnspiel * Cinesoundz-Beatles-Special 11-21

© Text: cinesoundz 2021